Entscheidung für einen Gaskamin

Vor langer Zeit kam das Feuer in unsere Häuser und wurde von der offenen Feuerstelle in die Kamine und Kaminöfen gebannt. Die Begrifflichkeit Kamin stammt von dem lateinischen Wort „Caminus“ ab, was so viel wie Ofen bedeutet. Bis noch vor kurzem wurden in solchen Feuerungsanlagen ausschließlich feste Brennstoffe wie Holz, Kohle oder Torf verbrannt um Wärme zu gewinnen oder das Essen zu bereiten. Im Zuge der Entwicklung haben auch noch andere Rohstoffe Verwendung gefunden, einer der bedeutendsten in der heutigen Zeit ist Gas in Form von Erd- oder Flüssiggas. Während ein gasbetriebener Kaminofen beim Kauf sein endgültiges Aussehen bereits erhalten hat, kann man beim Bau eines Gaskamins seine eigenen Vorstellungen verwirklichen um eine einzigartige Feuerungsanlage zu erhalten. 















Eine gasbetriebene Feuerstätte hat viele Vorteile die wir nun im Einzelnen erläutern möchten.
  1. Der Rohstoff Gas ist kostengünstig und erheblich preiswerter als Holz. 
  2. Das Feuer ist sofort verfügbar und es wird zeitnah Wärme abgegeben. 
  3. Der Ofen ist per Fernbedienung und Handy steuerbar und viele Funktionen z.B. Timer etc. sind enthalten. 
  4. Durch eine saubere Verbrennung mit hohem Wirkungsgrad müssen diese Feuerstätten erheblich weniger gereinigt werden und die Entsorgung der Asche entfällt auch. 
  5. Ein entscheidender Aspekt gerade in der Stadt ist auch das die lästige Besorgung der Brennmaterialien wie Holz etc. entfällt. 
  6. Für einen unabhängigen Einsatz z.B. im Garten ist auch die Verwendung von Flüssiggas per Flasche möglich. 
Nachteile in dieser Form gibt es eigentlich keine. Betreibt man den Kamin oder Ofen mit Erdgas wird er fest angeschlossen und einmal im Jahr gewartet. Wie funktioniert eine solch gasbetriebene Feuerstätte. Vom Gasanschluss wird das Gas in einen Brenner geleitet der sich in einem Feuerungsraum befindet. Über ein Piezoelement wird das Gas entzündet und verbrannt. Durch Abdeckung mit Holzimmitaten oder farbigen Kieseln wird bei modernen Geräten ein nahezu perfekter Look mit erstaunlichem Flammenbild erzielt. Die Abgase werden dann über einen Schornstein nach außen geleitet. Per Fernbedienung ist die Größe der Flamme und damit die Wärmeabgabe regulierbar.
Sollten Sie noch Fragen haben sprechen Sie uns an, gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Ihr Team von der Firma Woitha 


Filiale Prenzlauer BergFiliale Tiergarten

Filiale Prenzlauer Berg

Gleimstr. 13, 10437 Berlin
Telefon: 030 4482333
info@woitha.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-16 Uhr
bitte Termin vereinbaren

Filiale Tiergarten

Im Hause Möbel Hübner
Genthiner Str. 41, 10785 Berlin
Telefon: 030 53069821
berlin@woitha.de
Öffnungszeiten:
Mi-Fr 13-18 Uhr, Sa 10-15 Uhr
Hier mehr Bewertungen lesen
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Ok Datenschutzerklärung